Google+ ist jetzt Googles Nr. 1

Nachdem Google+ nun gelauncht wurde, möchte Google anscheinend nichts dem Zufall überlassen und platziert seinen neuen Service direkt an erster Position auf der eigenen Homepage. Eine prominentere Platzierung bzw. eine wirkungsvollere Marketing-Maßnahme gibt es im WWW wahrscheinlich sowieso nicht. Der Kampf zwischen Google und Facebook ist somit eröffnet.

Google Plus für Google Apps Nutzer

 

Google Plus

Am 30. März 2011 hat Google in einem Blogpost angekündigt, sich in den darauffolgenden Wochen um die Freischaltung von Google Profiles für Nutzer von Google Apps zu kümmern. Leider wurde daraus bisher nichts. Im Klartext heißt das, dass diesen Nutzern Google+ weiterhin verwehrt bleibt.

Letzten Gerüchten zufolge sollen die Versäumnisse diesen Herbst nachgeholt werden. Google hat mittlerweile ein Formular angelegt, bei welchem man sich eintragen kann, um nach Fertigstellung des Features sofort informiert zu werden: Hier klicken

Ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass spätestens beim offiziellen Launch von Google+ dieser Service auch für Google Apps verfügbar sein wird.

EDIT 21.09.2010: Google+ hat nun offiziell gelauncht. Leider gibt es aber immer noch kein Google Profiles für Google Apps Nutzer  :-(